Installationskünstler, site-specific installations
Johannes Pfeiffer
www.pfeiffer-arte.com
Project Views
949
Appreciations
90
Followers
24
Following
8
Johannes Pfeiffer www.pfeiffer-arte.de

(*1954, Ulm) lebt in Tübingen und Turin.
Nach einem Diplom in BWL an der FU Berlin. 1980 reist Pfeiffer nach Italien. Er studiert 1981-83 an der Accademia delle Belle Arti di Roma und 1983-84 an der Accademia delle Belle Arti di Carrara Bildhauerei. 1989 erhält Pfeiffe… Read More
Johannes Pfeiffer www.pfeiffer-arte.de

(*1954, Ulm) lebt in Tübingen und Turin.
Nach einem Diplom in BWL an der FU Berlin. 1980 reist Pfeiffer nach Italien. Er studiert 1981-83 an der Accademia delle Belle Arti di Roma und 1983-84 an der Accademia delle Belle Arti di Carrara Bildhauerei. 1989 erhält Pfeiffer das Arbeitsstipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg. Read Less
1985 entsteht sein erstes Landart-Projekt in Südfrankreich. Im Frühjahr 1989 ensteht in Ulm die Arbeit Ost-West, eine Vision der politischen Entwicklung in Deutschland. 1991 stellt er die Ziegelinstallation ‚Pisa, die lyrische Lösung‘ im Museo dell’Opera del Duomo in Pisa vor. 1995 entsteht im Kloster Eberbach die… Read More
1985 entsteht sein erstes Landart-Projekt in Südfrankreich. Im Frühjahr 1989 ensteht in Ulm die Arbeit Ost-West, eine Vision der politischen Entwicklung in Deutschland. 1991 stellt er die Ziegelinstallation ‚Pisa, die lyrische Lösung‘ im Museo dell’Opera del Duomo in Pisa vor. 1995 entsteht im Kloster Eberbach die Lichtinstallation ‚Das Grosse Schweigen‘. 1996 schafft er auf Einladung des Goethe-Instituts Montevideo die Installation ‚Transit‘ auf den Gleisen des Zentralbahnhofs mit 80.000 handgemachten Ziegeln. 2007 Gastdozentur vom DAAD an der Providencia Universidad Catolica de Chile in Santiago für Landart-Projekte und Rauminstallationen. 2008 wird er von der Stadt Peking und dem China Sculpture Institute eingeladen eine Skulptur für das Olympiagelände herzustellen. 2009 realisiert er für das Clayarch Museum in Gimhae in Südkorea eine Keramik-Lichtinstallation. Read Less
Member since: