Add to Collection
About

About

Wettbewerbsbeitrag für den Städtebauplan in Lehen, Salzburg - 2003 Entwurf: Mag.arch. Edgar Spraiter, Elsa Nichol Spraiter
Published:
Wettbewerb Städtebau Lehen
Wettbewerbsbeitrag für den Städtebauplan in Lehen, Salzburg - 2003
Entwurf: Mag.arch. Edgar Spraiter, Elsa Nichol Spraiter
Ein Zentrum  um das ehemalige Stadium Lehen entwickeltsich entlang einer Grünachse. Diese verbindet das  geplante Seniorenzentrum in der Nähe  der Ignaz-Harrer-Strasse mit der Glan. 

DieBewegung entlang dieser Achse führt durch unterschiedliche „Lebenszonen“. 
Diesesind  als soziales Statement für ein homogenes Zusammenleben gedacht. Diese Zonenfunktionieren in  ihrer Abfolge wie dieSchichten eines „Big Mac“.  Ruhige Zonenan den Enden – Seniorentreffpunkt und Park bei der Ignaz-Harrer-Strasse und das „Max-u. Moritz-Entdeckungsgelände“an der Glan – rahmen den aktiven Mittelteil ein. 
Diese zentrale Lage ist einesehr aktive Zone mit Geschäften, Restaurants, Naschmarkt undschließendlich  der Piazza fürJugendliche zum skateboarding etc. Diese Piazza erstreckt  sich über die Schumacherstrasse  bis zum Interspar um diesen Grossmarkt in die neue Entwicklungeinzubeziehen. 

Ebenfalls in unmittelbarer Nähe dieser Piazza befindet sich ein Büroturm. Dieser dient nicht nurals Platzelement, sondern auch als „vertical signifier“ für Lehen – quasi als„Leuchtturm und Identifikation“. 

Parken, inkl. der derzeit bestehendenOberflächenparker  vor dem Interspar,befinden sich im Untergeschoss. Zusätzlich ist bei Bedarf ein Oberflächenparkplatz nördlich des Interspar vorgesehen.