Add to Collection
About

About

Corporate Design
Published:
Hamburg Aviation

 
 
Pitchbeitrag
Das Luftfahrtcluster der Metropolregion Hamburg, der weltweit drittgrößte Standort der zivilen Luftfahrtindustrie mit mehr als 40.000 Fachkräften, hatte einen Pitch zu einer Marken- und Corporate Design Entwicklung ausgeschrieben. Ziel war die Schaffung einer Dachmarke, mit der die drei Branchenriesen Lufthansa Technik, Airbus und Flughafen Hamburg sowie 300 kleine und mittelständische Unternehmen repräsentiert werden und diese als starkes Netzwerk vereinen.

An die neue Marke wurde die Anforderung gestellt, die Stadt Hamburg als weltoffenen Standort zu präsentieren, die Leidenschaft für das Fliegen zu verkörpern und einen hohen Wiedererkennungswert zu schaffen. Dabei war es die Vorgabe, den "roten Bug" aus dem Corporate Design der Stadt Hamburg aufzugreifen, aber dennoch eine eigenständige und unverwechselbare Marke zu schaffen.

Buntesamt verfolgte den Ansatz eines Brandings, das sich an der Klarheit des Lufthansa Logos orientiert und dem "roten Bug" als bewusstem Stilmittel zu neuer Stärke verhilft. Dazu wurde aus der grafischen Grundform eine Variation von Mustern entwickelt, die variabel und großflächig einsetzbar sind und in ihrer fließenden Bewegung an Windsäcke und Fahrbahnmarkierungen erinnern. Die so entstandene selbstbewusste Identität würde sich nahtlos in eine Reihe bestehender Hamburger Institutionen einfügen.

Der Beitrag wurde nicht umgesetzt.

Markenentwicklung, Corporate Design