Add to Collection
Tools Used
About

About

Die skulpturalen Werke von LKS stellen meist eine surreale Wiedergabe von Personen in dem Augenblick dar, in welchem sie mit einer unvorgesehenen… Read More
Die skulpturalen Werke von LKS stellen meist eine surreale Wiedergabe von Personen in dem Augenblick dar, in welchem sie mit einer unvorgesehenen Ausnahmesituation konfrontiert werden. Die Fixierung des Augenblickes in dem die Konfrontation mit dem Unbekannten wahrgenommen wird, führt dazu dass fast alle bis dato glatte Formen und Flächen mit Falten, Verzerrungen und Rissen überseht werden. Die aufkommenden Empfindungsprozesse aus den tiefsten Ecken des Menscheninneren dringen an die Oberfläche und erstarren zu einem Standbild. Der Beobachter fühlt dieses Festhalten des augenblicklichen Erkennens als das Ertappen eines Unbekannten, von dem er immer mehr fast magisch angezogen wird und dazu bewegt wird über die Ursachen dieser Verformung nachzudenken. Read Less
Published:
„Fechterin“
(Fencer)
Luana Kroner-Stasek
Bronze (2010) limitierte Auflage 7 StückB 30 cm x T 13 cm x H 22 cm