“Dresscode Yourself” – Fashion Week Review
508
72
1
Add to Collection
About

About

a personal review of the Berlin Fashion Week 2012 for designmob green fashion blog
Published:
DRESSCODE YOURSELF
an illustrated Fashion Week Review



ink on paper and digital elements

the article can be read here (german)
the random guest

the Schettino-shopping-paradise
"Eigentlich hat meine Erinnerung alles Schreckliche ausgeblendet – leider habe ich ein Faltblatt von der kurzrasierten Rothaar-Göttin mitgenommen: Zauberhafte Namen wie "Lakshmi" oder "Eurynome", plüschige Hippieschnitte à la Chapati in quietschigem Rosa-Rot und Lila. Dazu noch eine Petrol-Strumpfhose und Lack-Gummistiefel in Pink."
Haute couture or Chapati?
Between Colonial Kitsch and ethical fashion...

"Zwischen Kolonialkitschkunst und Samtsofa nippen die 15 zehnjährigen Unternehmer-Töchter an ihrem Prosecco. Das langweilt selbst den Pianisten, der ebenfalls nach 10 Minuten aufgibt, Spaß zu haben. Highlight: Der Indianer "Jorge" und die Froschkönigin "Sarina" von GNTM geben sich die Ehre. Gesprächsfetzen: "It’s not like in America …"