»Der ZIRKEL, der macht« magazine issue #1
22941
1741
77
Add to Collection
About

About

Art Direction and design for the first issue of »Der ZIRKEL, der macht«, spring 2014, dedicated to »Timeless Fitness«. A magazine by the creative… Read More
Art Direction and design for the first issue of »Der ZIRKEL, der macht«, spring 2014, dedicated to »Timeless Fitness«. A magazine by the creative agency Karl Anders. Read Less
Published:
DER ZIRKEL DER MACHT
magazine, issue #1, spring 2014
 
Art Direction and design for the first issue of »Der ZIRKEL, der macht«, spring 2014, dedicated to »Timeless Fitness«. A magazine by the creative agency Karl Anders.
 
EDITORIAL
 
Egal, wie spät es bei Ihnen im Moment ist: Sie sind genau rechtzeitig hier. Denn wir schreiben ab jetzt (15:44) dieses Vorwort zur ersten Ausgabe unseres Magazins. 

First things first.
Wir sind Karl Anders, Büro für Visual Stories. Am liebsten erzählen wir mit Design Geschichten und gestalten Aktionen künstlerischen Ursprungs, in denen wir uns angstfrei über Genre-Grenzen hinwegsetzen und Kunst, Philosophie, Literatur, Musik und Unterhaltung miteinander verbinden. Dafür entwickeln wir auch schon mal neue Formate, die den Rahmen für viele neue Geschichten bilden. So ein Format ist »Der Zirkel, der macht« Eine Idee. Ein Thema. Viele Stories. 

Halbzeit. 
»Der Zirkel, der macht« untersucht alles, was wenig Beachtung findet. Mit Lesungen, Installationen, Performances oder Konzerten schaffen wir moderne Märchen, in denen man eine Rolle spielt – und die man gerne weitererzählt. Ein Perpetuum mobile an Visual Stories, das von den Momenten lebt, die nur zu diesem Datum auftauchen. Das Debüt fand Ende 2013 statt, ganz im Zeichen von »Timeless Fitness«. Zeitnot, Zeitdruck, Zeitzonen, der körperliche Verfall und die notwendige Sportlichkeit für die neue Zeit standen im Fokus der Betrachtung. 

The time is now. 
Als Retrospektive des Abends gibt es unser Magazin »Der Zirkel, der macht«. Warum? Populärwissenschaftlichen Studien zufolge konnten viele aus Zeitgründen nicht am Zirkel teilnehmen. Wir geben mit dieser Publikation Einblicke in den Abend und erweitern das Thema gleichzeitig um neue Aspekte. 

Und wünschen jetzt (16:02) eine gute Zeit damit.
 
MARCEL HÄUSLER GRAFIK