Add to Collection
About

About

A book about 48 hours with no sleep, only discerning everydays life.
Published:
ACHTUND4ZIG
VON BANANENKOLONIEN UND TRAURIGEN NACKTEN MÄDCHEN
 
Der Alltag ist langweilig und öde - Alltag eben.
Doch was passiert, wenn man diesen verhassten Alltag mal genauer unter die Lupe nimmt?
Ist der denn wirklich so schlimm?
 
Deswegen habe ich mich dem Experiment gestellt, ganz ohne Schlaf, 48 Stunden lang den Alltag einfach mal nicht an mir vorbeiziehen zu lassen. Interessant was einem da für Fragen in den Sinn kommen. Fragen die uns immer begleiten. Für die wir uns aber nie die Zeit nehmen sie zu Ende zu denken.
 
Alle Erlebnisse, Gedanken und Fragen aus diesen 48 Stunden sind in diesem Buch zusammengefasst. Doch es reicht nicht das Buch einfach zu lesen. Hier muss man selbst mitmachen. Auf den ersten Blick besteht das Buch nur aus einer schwarz-weiß Geschichte. Auf den zweiten Blick entdeckt man die perforierten Seiten. Diese müssen aufgerissen werden um an das „ganze“ Buch zu kommen. Das Aufreißen der Seiten verdeutlicht das Aufreißen im Kopf und eröffnet dem Leser meine Gedankenwelt.
 
Nachdem das Buch gelesen ist, alle Seiten aufgerissen sind, sieht das Buch so aus wie ich mich gefühlt habe. Fertig und kaputt, aber wenigstens sehe ich meinen Alltag jetzt nicht mehr schwarz-weiß.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
©
Katharina Ullrich
 
 
Musik
Film I: "Deceptacon" Le Tigre
Film II: "Pass by" B.Fleischmann
 
This project is a fictional
and non-commercial work.
 

Danke.