»O Isis und Osiris – Sonderausstellung im MAK«
»O Isis und Osiris – Ägyptens Mysterien und die Freimaurerei«

Durch aktuelle Forschung vertiefen sich die Zusammenhänge zwischen dem Alten Ägypten, der 1717 begründeten Freimaurerei und Mozarts Zauberflöte. Diese eigentlich komplizierte Thematik zeigt die Sonderausstellung im Museum August Kestner mittels eines "mystischen" Parcours. Der Besucher erlebt aktiv die Räumlichkeiten und das Zusammenspiel von Inhalt und Objekten. Gestaltungselemente wie Vorhänge, Leuchtwürfel, Wandillustrationen und Texte machen diese Ausstellung zu einer spannenden Erfahrung.​​​​​​​
Die erste Ausstellungs-Website wurde für das Museum August Kestner erstellt. Sie ergänzt das Begleitheft durch Texte, Audio und einen Videorundgang. Außerdem kann eine Leseansicht vom Buch heruntergeladen werden.

Die Ausstellung »O Isis und Osiris — Ägyptens Mysterien und die Freimaurerei« im Museum August Kestner

Mit über 32.000 Besuchern war die Ausstellung im Museum August Kestner sehr erfolgreich. Zudem wurde sie vom Rat für Formgebung mit dem German Design Award 2019 Special in der Kategorie "Fair and Exhibition" ausgezeichnet. 

Die Sonderausstellung »O Isis und Osiris — Ägyptens Mysterien und die Freimaurerei« im Museum August Kestner

Art direction und Design: Sebastian Moock

Wandgestaltung: Jan Linhart

Museumskuratoren: Dr. Florian Ebeling und Dr. Christian E. Loeben
Kunde: Museum August Kestner




»O Isis und Osiris – Sonderausstellung im MAK«
21
295
1
Published:

»O Isis und Osiris – Sonderausstellung im MAK«

Ausstellungsdesign für die Sonderausstellung »O Isis und Osiris — Ägyptens Mysterien und die Freimaurerei« im Museum August Kestner wurde vom Rat Read More
21
295
1
Published:

Tools