Joost Meuwissen, Book


Dieses Buch ist die Neuausgabe der vielbeachteten Karlsruher Vorlesungen 1992/93 von Joost Meuwissen (1950–2016). In einer Tour d’Horizon von der Antike bis zum ausgehenden 20. Jahrhundert beschäftigt sich der Autor pointiert und virtuos unter anderem mit Andrea Palladio, Friedrich Schinkel, Mies van der Rohe und Rem Koolhaas, befreit die Typologie des Wohnens von ihrer klassifizierenden Einschränkung und untersucht ihre Rolle als Ausgangspunkt für das Entstehen von neuen Paradigmen in der Architektur.



Erschienen zur Eröffnung der Ausstellung "Don't Stop Thinking" – Die Denkräume des Joost Meuwissen im Haus der Architektur Graz.



IMPRESSUM
Redaktion: Eva Guttmann / Lektorat und Korrektorat: Claudia Mazanek
Recherche und Scans: Maarten Janszen / Bearbeitung der Originalskizzen: Alina Rejepava
Bildbearbeitung: Elmar Bertsch / Layout und Buchsatz: Margit Steidl
Herausgeber: Fakultät der Technischen Universität Graz
Erschienen und erhältlich im Verlag PARK BOOKS,
www.park-books.com




weekly update on instagram
Joost Meuwissen, Book
268
1,582
5
Published:

Joost Meuwissen, Book

268
1,582
5
Published: