• Add to Collection
  • About

    About

    Folge-Kampagne 2005. Da die Ringstrassen-Galerien im Verlauf des Jahres die österreichischen Biennale-Florenz Teilnehmer präsentierte (mehrwöchig… Read More
    Folge-Kampagne 2005. Da die Ringstrassen-Galerien im Verlauf des Jahres die österreichischen Biennale-Florenz Teilnehmer präsentierte (mehrwöchige Einzelausstellungen), wünschte sich das Mieter-Konsortium Sujets mit einem Bezug zur Bildenden-Kunst. Jedoch ohne die bestehende Linie zu zerstören – der Claim „Alles im perfekten Rahmen“ sollte weiterhin transportiert werden. So entstand eine Sujet-Serie bei der Werke aus Grafik und Malerei mit in den Ringstrassen-Galerien erhältlichen Produkten „erweitert“ wurden. Unterstrichen wurde dies mit passenden Zitaten bekannter Persönlichkeiten. Die Sujets wurden mangels Einigkeit innerhalb des Mieter-Konsortiums abgelehnt. Read Less
    Published: