Im Roman und im Film 2001: Odyssee im Weltraum symbolisiert ein nach festen mathematischen Regeln geformter Monolith aus unbekanntem, unzerstörbarem Material außerirdische Intelligenz. Durch seine unerwartete Anwesenheit auf der Erde löst er ein Umdenken der Affen und somit die Menschwerdung aus. Was lösen Monolithen heute in uns aus, deren Form scheinbar willkürlich ist und die aus Beton bestehen, also dem meistgenutzten Baustoff? Wenn der Zufall zum Architekten von Objekten wird, schreiben wir diesen Objekten beim Betrachten Eigenschaften und Absichten zu. Wir suchen Logik und Aussagen, interpretieren und stellen Fragen. Der Zufall konfrontiert uns mit dem nicht Planbaren, der Baustoff Beton mit dem Wunsch des Bleibens.

Monolithen
3
62
0
Published:

Monolithen

3
62
0
Published:

Tools

Attribution, Non-commercial, No DerivativesAttribution, Non-commercial, No DerivativesAttribution, Non-commercial, No Derivatives