Eine Plakatserie für den Lunchtime Talk — "TYPE 'n' TECH" —
mit Bärbel Bold, Letters Are My Friends, Berlin

Das Format Lunchtime Talk ist eine öffentliche Vortragsserie der Mediendesign Fakultät der DHBW Ravensburg. Seit 2011 werden regelmäßig renommierte Designer wie Ken Garland, Ruedi Baur, Jost Hochuli, Nic Bourquin, Karin Schmidt-Friderichs, Russ Bestley, Dafi Kühne oder Catherine Berger eingeladen. Während der Mittagspause präsentieren die Vortragenden ihre Arbeiten und teilen ihre Erfahrungen mit den Studierenden. Jeder Lunchtime Talk wird mit Plakaten angekündigt, die von ausgewählten Designstudenten individuell in Bezug auf die Thematik des Talks gestaltet werden.

Zu diesem Anlass kreierten wir, Tobias Müller und Nicolas Bernklau in Zusammenarbeit mit Prof. Klaus Birk
eine visuelle Erscheinung mit Hilfe eines Kritzlers als Schnittstelle von digital und analog.

Letters Are My Friends ist ein Concept Store für Typografie im Herzen von Kreuzberg, Berlin. Hier trifft
neueste, digitale Technologie auf analoge Typografie. Typografie wird hier angewandt in Projektion,
Letterboxing, Type'n'Motion, 3D ink raycasting, Turntypetablelism, Dolby Surround Fatcap-Tracking, etc. 
Sie nennen ihr einzigartiges Forschungs-Konzept TYPE 'n' TECH — Design studio vs. prototyping lab.

zum Concept Store — www.lettersaremyfriends.com
Posters/Vertical Plotter Klaus Birk, Nicolas Bernklau & Tobias Müller

LTT - Letters Are My Friends
52
1,025
3
Published:

LTT - Letters Are My Friends

MAKING-OF_ Für einen LunchtimeTalk an der DHBW Ravensburg wurden mit Hilfe des Kritzlers analoge Plakate gestaltet. Zu Gast waren "Letters Are M Read More
52
1,025
3
Published: