Selbst & Bewusst

Autismus ist eine Entwicklungsstörung, die mit vielen Stereotypen und Unwissenheit belegt ist. Ziel dieses Projekts ist es, Verständnis gegenüber Personen mit Autismus zu erzeugen. Reizüberflutung oder rücksichtsloses Verhalten nicht-autistischer Menschen führt oft dazu, dass sich Autisten in ihre innere Welt zurückziehen. Durch respektvolles und offenes Handeln kann jedoch jeder Mensch dazu beitragen, dass sich Menschen mit Autismus ihrer Umwelt gegenüber wieder öffnen. Wichtig ist, jeden Autisten so zu nehmen, wie er ist und seinen Alltag, seine Routinen und Gewohnheiten zu achten. 

Der feine Stoff steht als Metapher für autistische Menschen. Durch die unmittelbare Berührung des Stoffes überschreiten wir eine Grenze und lösen so den Rückzug ins Innere aus. Nehmen wir uns aber Zeit, hören zu und treten einen Schritt zurück, kommt der Stoff langsam wieder an die Oberfläche zu uns zurück.
Autism is a developmental disorder, which is afflicted by many stereotypes and a lack of knowledge. Therefore this project explains, why people with autism sometimes go to their inner world and how every person can help them to open up again. Most and foremost it is important, that society respects every autistic as he is. That means accepting his routines, rules and structure. The fine foulard is a metaphor for each autistic person, who shrinks into oneself and comes back sometime.
Betreut durch Prof. Erich Schöls
Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt
Fakultät Gestaltung

Selbst & Bewusst
7
197
0
Published:

Selbst & Bewusst

An interactive project about autism
7
197
0
Published: