user's avatar
photographer's portraits II | by michael oreal
photographer's portraits II | by michael oréal
portraits of Bernd Arnold, Oliver Sieber, Wolfgang Zurborn, Lotte Laska, Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein-Sayn aka Mamarazza, Walde Huth, Rolf Nobel
Bernd Arnold, geboren 1961, ist ein deutscher Fotograf und Fotokünstler. Seit Ende der 1980er Jahre arbeitet Arnold zu den Schwerpunkten Religion, Politik, Halbwelt, Medien und Wirtschaftswelt. Sein Werk zu diesen Aspekten der deutschen Gesellschaft ordnet er in die Zyklen »Macht und Ritual« »Black East Wild West« und »Unbedeutende Persönlichkeiten«.





Oliver Sieber, geboren 1966, ist ein deutscher Fotograf. Er lebt in Düsseldorf und arbeitet zusammen mit der deutschen Fotografin Katja Stuke. Die beiden bilden ein Künstlerpaar und haben ein gemeinsames Atelier.
(Source Wikipedia)





Wolfgang Zurborn, geboren 1956, ist ein deutscher Fotograf. Zusammen mit Tina Schelhorn betreibt er seit mehr als zwanzig Jahren die Fotogalerie Lichtblick in Köln und setzt sich seit 1998 im Präsidium der Deutschen Fotografischen Akademie für die Förderung der künstlerischen Fotografie ein.
(Source Wikipedia)





Lotte Laska, 1927 - 2009, deutsche Fotografin.1953 Lehre und Assistenz bei ihrer Tante Ruth Hallensleben. Sie arbeitete als selbstänige Produkt und Portrait-Fotografin. Ihr letztes Atelier befand sich in der Schillingstrasse im Kölner Agnesviertel.





Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein-Sayn, aka Mamarazza, geboren am 9. Dezember 1919, ist eine österreichische Fotografin, die seit 50 Jahren als sogenannte »Gesellschaftsexpertin« zahlreiche internationale Prominenz fotografiert hat. Sie startete eine Karriere als Berufsfotografin und archivierte bis heute etwa 250.000 ihrer Fotos. Sie fotografierte Prominente von Maria Callas über Gianni Agnelli bis zu Luciano Pavarotti und legte Reisereportagen vor.
(Source Wikipedia)




Walde Huth, 1923– 2011, war eine deutsche Fotografin. Sie machte sich mit Porträt-, Theater- und Kunstfotografie selbstständig. Nachdem sie 1946 das Atelier „Künstlerische Lichtbildwerkstätte“ in Esslingen eröffnet hatte, folgte 1953 ein großes Studio für Mode- und Werbefotografie in Stuttgart, in dem sie acht Mitarbeiter beschäftigte.
Mit ihrem Mann, dem Architekturfotografen Karl Hugo Schmölz, gründete sie 1958 in Köln das Studio für Werbung und Public Relations „schmölz + huth“ (bis 1986). Sie war Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie
(Source Wikipedia)





Rolf Nobel, geboren 1950 in Hamburg, ist ein deutscher Fotograf, Fotojournalist, Kommunikationsdesigner, Hochschullehrer und Lithograf. Bekannt wurde er in den 1980er und 1990er Jahre durch Fotoreportagen in deutschen Illustrierten wie Geo, Bunte und Stern. Er ist Gründer des Lumix Fotofestival für jungen Fotojournalismus, das in Hannover gemeinsam mit der Fotografenorganisation Freelens alle zwei Jahre veranstaltet wird.
(Source Wikipedia)
photographer's portraits II | by michael oreal
1
61
0
Published:

photographer's portraits II | by michael oreal

fotografen, fotografin, portrait
1
61
0
Published:

Creative Fields