• Add to Collection
  • Tools Used

    Tools

  • About

    About

    Ein Projekt aus dem dritten Semester der HfK aus dem Kurs „Imaginär, immersiv und interaktiv“. Die Aufgabe war eine mitreißende virtuelle Welt zu… Read More
    Ein Projekt aus dem dritten Semester der HfK aus dem Kurs „Imaginär, immersiv und interaktiv“. Die Aufgabe war eine mitreißende virtuelle Welt zu erschaffen und sie den Besuchern der Hochschultage vorzuführen. Read Less
    Published:
Ein Projekt aus dem dritten Semester der HfK aus dem Kurs „Imaginär, immersiv und interaktiv“. Die Aufgabe war eine mitreißende virtuelle Welt zu erschaffen und sie den Besuchern der Hochschultage vorzuführen.
Mein Ziel war es sich mit dem Thema Ruhe und Neugier zu befassen. Oft sieht man Welten für die Oculus Rift mit Action Elementen verknüpft und wollte daher ganz bewusst eine andere Richtung einschlagen.
Die Struktur war mir relativ schnell klar. Der Besucher soll von einer Zwischenwelt, wo eine kurze Einweisung stattfindet, in einen Wald geführt werden. Dort schlägt nach einiger Zeit die Stimmung von Entspannung zu Stress um und der Besucher wird in die Zwischenwelt zurückgeholt.
Das Projekt zeigten wir am 7. und  8. Februar 2015 an den Hochschultagen und begleiteten diese Vorführung mit der Kamera. Ich bin zufrieden mit dem Projekt, da ich neue Möglichkeiten der Interaktion erforschen konnte. Nebenbei lernte ich Unity und 3D modelling kennen und hoffe weiter in diese Richtung arbeiten zu können.