KONTROLLE VS. VERBRECHEN / CONTROL VS. CRIME – POSTER

Das Projekt "Kontrolle vs. Verbrechen" bringt die beiden gegensätzlichen Mächte in einer typografischen Auseinandersetzung zusammen. Der düstere Raum, in dem sich die beiden Begriffe bewegen wird sowohl durch die schwarz-weiße Darstellung, als auch durch die unperfekte Scan-Optik hervorgehoben.

The project "Kontrolle vs. Verbrechen" unites the two contrary powers of control and crime in a typographic artwork. The dark meaning of those two terms are emphasized by the b/w print as well as the imperfect look of scan art.

Curated by Ulrike Brückner, University of Applied Sciences and Arts Dortmund, 2014