• Add to Collection
  • Tools Used
  • About

    About

    Diese App ermöglicht den Zugang zu sogenannten Charge Lounges, entwickelt vom Frauenhofer Institut, eine neue Ladeinfrastruktur für Elektrofahrze… Read More
    Diese App ermöglicht den Zugang zu sogenannten Charge Lounges, entwickelt vom Frauenhofer Institut, eine neue Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeugen. Die Wartezeit des Ladevorgangs kann innerhalb modularer Raumkonzepte besser für Meetings, Entspannung oder für fokussiertes Arbeiten in einem angemessenem Umfeld genutzt werden. Diese App ermöglicht den mobilen Zugang zu dieser Infrastruktur. Über das Mobiltelefon können Ladeplätze gebucht werden, Besprechungsräumen reserviert, der Ladezustand überwacht werden und der Benutzer wird der Zugang vielen weiteren Features eröffnet. Read Less
    Published:
Charge Lounge
App Design
 
Die ChargeLounge, entwickelt vom Fraunhofer IAO, ist ein innovatives Konzept für eine (inter-)urbane Schnellladeinfrastruktur. Die Voraussetzung für eine breite Diffusion der Elektromobilität, insbesondere von rein batterieelektrischen Fahrzeugen, ist der Aufbau und Betrieb einer flächigen Ladeinfrastruktur. Nur wenn sich die Käufer von Elektrofahrzeugen sicher sein können, eine Lademöglichkeit zu finden wenn diese benötigt wird, werden sie gewillt sein den Mehrpreis von Elektrofahrzeugen relativ zu konventionellen Fahrzeugen in Kauf zu nehmen. Die Charge Lounge ist die Antwort auf diese Frage.
Diese App ermöglicht den mobilen Zugang zur Ladeinfrastruktur.
 

Client: Frauenhofer IAO
Buero: ADD Studio (www.adda-studio.de)
Year: 2014
Type: App design, UI/UX
Graphic Designer: Janick Neundorf
Art Direction: Christian Vögtlin
Developer: Raphael Teßmer