Whisky Distillery in Lochranza
Jedes Jahr in der ersten Oktoberwoche reise ich mit meinem Vater zum Lachsfischen nach Patna, einem Vorort von Ayr, etwa 40 km von Glasgow, der größten Stadt Schottlands entfernt.
Gründend in meiner Leidenschaft für die unvergessliche Farbenpracht und das abwechslungsreiche Klima dieses Landstrichs entschloss ich mich dazu, mein Diplomentwurf in Schottland zu situieren. 
Als ich mit meinem Vater zum ersten Mal eine Whiskybrennerei in Lochranza, auf der Insel Arran, besuchte, faszinierten mich sowohl die großen Brennbirnen, als auch die Technik, die hinter der Destillation eines Single Malts steckt.
Während der Besichtigung hatte ich das Gefühl, dass diese Faszination durch wenige architektonische Eingriffe einfacher und besser an zukünftige Besucher weitergegeben werden. Dieser Einsicht ist meine Entscheidung zu verdanken, diese Aufgabe zu meinem eigenen Diplomarbeitsthema zu machen.
Da ich durch meinen Eingriff zur gesamtheitlichen Aufwertung  der Region um Lochranza beitragen möchte,  beschränkte ich mich nicht nur auf die Neugestaltung einer Destillerie, sondern stattete  zudem den Ort mit einer begleitenden und unterstützenden touristischen Infrastruktur aus.
Die Bereitstellung adäquater Beherbergung und einer qualitativ hochwertigen Bewirtung vor Ort gestallten einerseits den Besuch der Whiskybrennerei, andererseits den der umgebenden Landschaft attraktiver.
Mein Entwurf präsentiert die Möglichkeit, eine Whiskybrennerei nicht nur als Fabrik, sondern zudem als Besucherzentrum zu gestalten und so als Erlebnis zugänglich zu machen.
Whisky Distillery in Lochranza
27
211
5
Published:

Whisky Distillery in Lochranza

This architectural design is about a Whisky Distillery in Lochranza Scotland UK. The main focus layed on the embedding in the wonderful scottish Read More
27
211
5
Published:

Tools