SPIROWORLD
Facelift 2014

Spiroworld ist eine multimediale, ­interakt­­­ive Fiktionsgeschichte in Form einer experi­mentellen Applikation. Sie erzählt die Geschi­chte von Theo, einem Planetenkonstrukteur, der das erste Mal die Aufgabe bekommt einen neuen Planeten zu erschaffen. 

Theo steht vor einer wichtigen Entscheidung: Soll er den Regeln folgen oder seinen Traum verwirklichen? Schließlich geht es um nichts geringeres als einen neuen Planeten zu erschaffen. – Der User wird in eine neue Welt im Universums versetzt und findet sich schließlich im Planetenkonstrukteur Theo wider. Er geht mit ihm gemeinsam auf die Reise vom Neuling in der Planetenbranche bis zum Spirotekt der die Welt verändert.

Den Aufbau und den Parallax-Effect haben wir mit Html/Css und DPS erzeugt und die Spirographen wurden mit Apophysis erstellt, einem kostenloses Open Source-Programm mit dem man fraktale Muster ertsellen kann.


Many planets in this universe are populated, you can visit them. Spiroteckten have created new planets. Our Spiroteckt has to construct one for the first time. Therefore, he is very excited. The user accompanies him on this way. The pattern for this project was a spirograph. This project is a group project with Laura Evers, Katja Rempel, Tanja Rohlfs.
Spiroworld
5
100
0
Published:
Rike Braitmayer's profile
Rike Braitmayer

Spiroworld

Many planets in this universe are populated, you can visit them. Spiroteckten have created new planets. Our Spiroteckt has to construct one for t Read More

5
100
0
Published:

Creative Fields