Neon Grey
Fotobuch

auf der suche nach neuen möglichkeiten des künstlerischen ausdrucks sowie nach neuen reizen, die unsere sinne ansprechen, bewegen wir uns auf manchmal unbekanntes terrain. wir verlassen unseren ursprünglichen ort des interesses, um erleichterung zu er-fahren, uns frei zu machen von dingen, die uns bedrücken. doch
oft kehren wir wieder genau dorthin zurück, wo wir herkamen, denn es lässt uns keine ruhe etwas unfertiges zurückzulassen. betonhimmel und bergformationen, ein im nebel versunkener telefonmast, ein verlassenes traumauto – sie bilden die requisiten auf einer bühne, auf der wir unsere ganz eigenen geschichten inszenieren. doch letzlich sind der alleinerziehende hirsch, der unter beobachtung zweier dessousmodels nostalgisch das haus des weihnachtsmannes beäugt, genau wie das ehepaar aus gotham city, manifestationen des suchens, findens und festhalten wollens in einer unheimlichen geschichte. die kleine unscheinbare palme, die rückblickend nur noch in ihrem schatten in erscheinung tritt, nicht mehr greifbar zu sein scheint, führt uns vor augen, wie zerbrechlich unsere erfahrungen sind.
 
dieses buchprojekt entstand zusammen mit nico wöhrle im zuge seiner
ba-abschlussarbeit.
Neon Grey
65
991
1
Published:

Neon Grey

auf der suche nach neuen möglichkeiten des künstlerischen ausdrucks sowie nach neuen reizen, die unsere sinne ansprechen, bewegen wir uns auf man Read More
65
991
1
Published:

Creative Fields