Festo Challenge - Principle to Product

Festo Challenge - Principle to Product.

Im ersten Semester des Masterstudiengangs Engineering Design an der HS Magdeburg haben wir als Semesterprojekt am Wettbewerb Teilgenommen. In nur einem Semester wurde das Prinzip der Inversion untersucht und auf ein Produkt angewandt. Es entstand die Idee einer Verpackungsmaschine, bei der das Prinzip genutzt wird um Folienstränge zu Beuteln zu verschweißen.
Inspiriert durch die Bewegung wurde die geometrische Anmutung auch auf das Chassi angewandt. Mit ein wenig Abstraktion kann eine kristaline Struktur erkannt werden.
Bei jeder Umdrehung treffen die Kanten der Tetraeder aufeinander. Durch Schweißdrähte und Perforationsmesser werden aus einem kontinuirlichen Schlauch die dreieckigen Beutel erzeugt.
 
Eine besonders anspruchsvolle Teilaufgabe bestand in der Entwicklung einer Aufhängung der Körper, da sie sich sowohl drehen, als auch realtiv dazu oszilierend klappen und gleichzeitig der Drehpunkt horizontal wandert.

Im dargestellten Konzept wird ein bürstenloser Elektromotor verwendet, bei dem der Stator am Chassi angebracht ist. Der Läufer dreht eine Achse an der die Tetraeder umklappen können. Das ganze ist an einem Arm angebracht, der linear geführt wird.
Durch die Bewegung des Objektes wird eine Führung der Schläuche notwendig. Sie müssen jeweils um 60° verschoben werden um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Die Aufteilung in drei Führungsbereche führte zum Logo.
Da der mechanische Ablauf nur sehr schwer vorstellbar ist wurde eine kurze Animation erstellt, die die Funktion verdeutlichen soll. Diese wurde auch in Form eines Daumenkinos zur Einreichung beigelegt.
Zur Abgabe gehörte auch ein Modell. Dieses wurde mittels additiver Fertigung im SLM verfahren aus PA hergestellt..
Mit diesem Projekt haben wir den 1. Preis gewonnen - vermutlich weil die Jury von den Gummibärchen naschen durfte ;)
Festo Challenge - Principle to Product
5
171
1
Published:

Festo Challenge - Principle to Product

Wettbewerb. In Zusammenarbeit mit Ann Julea Rajahkumar und Andreas Michel
5
171
1
Published:

Tools

Adobe Photoshop
Adobe Illustrator

Creative Fields

Copyright Info

Attribution, Non-commercial, No Derivatives

Read More