user's avataruser's avatar
Great Place to Work
Great Place to Work

Das Unternehmen
Seit vielen Jahrzehnten zeichnet Great Place to Work weltweit die besten Arbeitgeber aus.
Sie führen Mitarbeiterbefragungen und Audits durch, um die Crème de la Crème der jeweiligen Länder auszuwählen. Allein das jährliche Ranking der 100 besten Arbeitgeber ist global bekannt und beliebt, um die eigene Employer Brand zu festigen.
Das Consulting-Team berät viele der hervorragenden Arbeitgeber, um im Ranking weiter zu steigen. Doch sie stecken sich aus der bekannten Marke heraus eigene Ziele: Sie wollen eine bekannte Größe unter den Unternehmensberatungen in Deutschland werden – unabhängig vom Wettbewerb.

Die Aufgabe
Die Abteilung der Consultants möchte sich als eigenständige Unit hervorheben. Unsere Aufgabe war es, eine klare Position für die Consultants zu entwickeln, sodass sie sich von der bestehenden Marke abheben, aber nicht vollständig abgrenzen. Dafür sollten wir die bestehenden Unterseiten der Abteilung neu strukturieren und gestalten.

Die Vorgehensweise
In einem Value Proposition Workshop durchleuchten wir die primäre Zielgruppe. Gemeinsam hielten wir die Pains & Gains von Personalverantwortlichen fest und ordneten sie den bestehenden Leistungen der Consultants zu. So konnten wir erkennen, an welcher Stelle wir die Seite entschlacken und welche Hauptbotschaft bereits auf der Startseite vermittelt werden soll.
Außerdem setzten sich die Consultants mal ganz anders mit dem Berufsalltag ihrer Kunden auseinander. Die neuen Insights ermöglichten es direkt mehr Empathie zum Kunden aufzubauen.

Das Ergebnis
Das bestehende CI der Seite musste als Grundlage bestehen, durfte für den Consultant-Bereich allerdings neu gedacht werden. Wir verwendeten die Corporate Farben und Schriften und gossen sie in neue Formen garniert mit frischen Headlines. Insgesamt erhielt GTPW einen aufgeräumten Consultant-Bereich mit Bezug zur Hauptmarke und eigener Stellung.
Great Place to Work
0
7
0
Published:
user's avataruser's avatar
Multiple Owners
Judiana Ebinghaus

Great Place to Work

0
7
0
Published:

Creative Fields