Live Adobe MAX – The Creativity Conference
Learn from the best in the creative industry.
Watch now
  • Add to Collection
  • About

    About

    Dokumentations-Reihe D/F, eine Koproduktion von zero one film mit ARTE G.E.I.E. und dem ORF. (Sendetermine für ARTE und ORF folgen) Die Dokument… Read More
    Dokumentations-Reihe D/F, eine Koproduktion von zero one film mit ARTE G.E.I.E. und dem ORF. (Sendetermine für ARTE und ORF folgen) Die Dokumentation um die sympathische Küchenexpertin geht in eine neue Runde. Dieses Mal ist Sarah Wiener auf der Suche nach der Basis unserer Ernährung – den Wurzeln des Geschmacks. Woher stammen die saftigsten Tomaten? Woher kommt das beste Fleisch? Tatkräftige Unterstützung bei ihren Erkundungen bekommt Sarah durch unsere Erkläranimationen. Gezeichnete Illustrationen vermitteln die Sachthemen der einzelnen Episoden. Auch das Titeldesign der Staffel kommt von uns. Stilistisch an die Erkläranimationen angelehnt präsentieren wir eine neugierige, grundsympathische Sarah Wiener, die nur darauf wartet, den Zuschauer mit auf ihre Entdeckungsreisen zu nehmen. Der Titel und die vielen Animationen fügen sich zu einer durchgängigen Gestaltung, die sich klar vom vorherigen On-Air-Design unterscheiden. Das Design ist erwachsener geworden, unkompliziert, natürlich und zugänglich. Rundherum sympathisch eben. Read Less
    Published:
Dokumentations-Reihe D/F,
eine Koproduktion von zero one film mit ARTE G.E.I.E. und dem ORF.
(Sendetermine für ARTE und ORF folgen)
 
Die Dokumentation um die sympathische Küchenexpertin geht in eine neue Runde. Dieses Mal ist Sarah Wiener auf der Suche nach der Basis unserer Ernährung – den Wurzeln des Geschmacks. Woher stammen die saftigsten Tomaten? Woher kommt das beste Fleisch? Tatkräftige Unterstützung bei ihren Erkundungen bekommt Sarah durch unsere Erkläranimationen. Gezeichnete Illustrationen vermitteln die Sachthemen der einzelnen Episoden.
 
Auch das Titeldesign der Staffel kommt von uns. Stilistisch an die Erkläranimationen angelehnt präsentieren wir eine neugierige, grundsympathische Sarah Wiener, die nur darauf wartet, den Zuschauer mit auf ihre Entdeckungsreisen zu nehmen.
 
Der Titel und die vielen Animationen fügen sich zu einer durchgängigen Gestaltung, die sich klar vom vorherigen On-Air-Design unterscheiden. Das Design ist erwachsener geworden, unkompliziert, natürlich und zugänglich. Rundherum sympathisch eben.