user's avatar
standing:table – Invitation for a short rest
situation
The initial situation was a passageway room at the Faculty of Design at Darmstadt University of Applied Sciences, which does not invite people to sit down or linger for long periods of time. In front of a kiosk, on the way to the garden, between several corridors, the room nevertheless becomes a meeting place to exchange ideas, to eat something, to take a break together.
Die Ausgangssituation war ein Durchgangsraum am Fachbereich Gestaltung der Hochschule Darmstadt, der nicht zum Sitzen oder zum langen Verweilen einlädt. Vor einem Kiosk, auf dem Weg zum Garten, zwischen mehreren Gängen wird der Raum aber dennoch zu einem Treffpunkt, um sich auszutauschen, um etwas zu essen, um gemeinsam Pause zu machen. 
solution
The result is a narrow table that invites you to linger for a short while. Just wide enough to place drinks, a snack or even a laptop. A place to hold a conversation while standing, where several people can meet to exchange ideas. A place that can be used as an occasional drop-off point to which people can return to continue their break.
Das Ergebnis ist ein schmaler Tisch, der zum kurzen Verweilen einlädt. Gerade breit genug, um Getränke, einen Snack oder auch einen Laptop abzustellen. Ein Ort, um ein Gespräch im Stehen zu führen, an dem sich mehrere Menschen zum Austausch treffen können. Ein Ort, der als kurzweilige Ablage verwendet werden kann, an den man zurückkehren kann, um seine Pause fortzusetzen.
production
The frame was made of steel tubes, bent and then welded. The stability comes from the cross connections, the lower surrounding tube can help to stand more comfortably. The leather strap provides space to store clothes such as jackets or scarves. Bags or other items with loop can be hung on the hooks.
Das Gestell wurde aus Stahlrohren gefertigt, die gebogen und anschließend verschweißt wurden. Genug Stabilität erhält es durch die Querverbindungen, das untere umlaufende Rohr kann zum bequemeren Stehen verhelfen. Das Lederband bietet Platz, um Kleidungsstücke wie Jacken oder Schals aufzubewahren. Taschen oder andere Gegenstände mit Schlaufe können an die Haken gehängt werden.
A design project at Faculty of Design at Darmstadt University of Applied Sciences.

Design by Denise Genctürk
Supervision by Prof. Tino Melzer
Ein Entwurfsprojekt am Fachbereich Gestaltung der Hochschule Darmstadt

Design von Denise Genctürk
Betreuung durch Prof. Tino Melzer
standing:table – Invitation for a short rest
0
11
0
Published:

standing:table – Invitation for a short rest

Ein Stehtisch, der zum kurzen Verweilen einlädt. Arbeitsplatz, Pausenort, Ablagefläche, Austauschstätte.
0
11
0
Published: