user's avatar
ALBERT (Graphic Novel)


Deutschland, Ende der 1930er Jahre: Albert ist ein lebensfroher junger Mann, obwohl er früh seine Eltern verlor und sich immer wieder anpassen musste, um ein Zuhause zu finden. Als der Zweite Weltkrieg beginnt, wird Albert eingezogen und kämpft als Soldat in Norwegen und Russland. Er überlebt, wenn auch nur knapp und schwer verwundet. Endlich wieder in die Heimat zurückgekehrt, verstummt Albert allerdings nicht wie so viele andere seiner Generation, sondern wird zum vehementen Kriegsgegner, der immer wieder davon berichtet, was ihm widerfahren ist. Und er wird zum liebenden Familienvater, der in der jungen Bundesrepublik auch viel Wundervolles erlebt. Der Zeichner Sebastian Jung erzählt die bewegende Geschichte seines Großvaters mit den Mitteln der Graphic Novel: Gestaltet wie ein Notizbuch, wechseln sich Text, Zeichnungen, Originaldokumente und Fotos ab und verbinden auf außergewöhnliche Weise das Gestern mit dem Heute. Sebastian Jungs Debüt erhielt 2016 den Hamburger Graphic-Novel-Förderpreis AFKAT. Er zeichnet darin nicht nur seine Familiengeschichte, sondern zugleich auch ein entscheidendes Stück deutscher Geschichte nach. Und er macht deutlich, dass es sich in jeder Zeit und für jede Generation lohnt, für Gerechtigkeit einzustehen.




Presse

"Ich muß gestehen, ich habe Rotz und Wasser geheult bei der Lektüre, 
in 3 Happen verschlungen. Ein wunderbares Buch, so authentisch und auf 
eine ganz reine Art schlicht. [...] Ein Buch, das ganz klar zeigt, auf was es ankommt." 
- Karolin Kaden, reingelesen


"Ein außergewöhnlich schöner Band [...] - und ist nicht nur optisch, 
sondern auch haptisch  ein Genuss. Ein Geschenk." 
- Inge Schnettler, Rheinische Post


"Tatsächlich greift Jung auf Mittel zurück, die weit über das einschlägig Übliche hinausgehen, mischt Illustrationen mit Dokumenten, Vorgestelltes mit 
Faktischem zu einem Band so eindringlich wie authentisch."
- Wolfgang Freitag, Die Presse


"Albert ist nicht nur ein außergewöhnlich schön gestaltetes und 
eindrucksvolles Buch geworden, es ist ein Zeitzeugnis."
Leonie Berger, SWR 2


"Sebastian Jung ist mit der Graphic Novel „Albert“ eine ergreifende und sehr 
menschliche Aufzeichnung der Lebensgeschichte seines Großvaters gelungen." 
- Janine Rumrich, Kapri-zioes.de


"Sebastian Jung erzeugt mit wenigen Worten und seinen Bildern 
eine enorme emotionale Tiefe. Ich war überrascht, wie sehr mich diese Graphic Novel berührt hat. [...] Insgesamt ein stimmiges und äußerst empfehlenswertes Werk." 
- Macus Kufner, Bücherkaffee





DDC (Deutscher Design Club)
Award, Kategorie "Zukunft"

Graphic-Novel-Wettbewerb AFKAT
1. Platz 

_____________


Ausstattung Broschur im Notizbuchformat
2-farbiger Innenteil; 128 Seiten

erschienen am 1. Oktober 2016
ISBN: 978-3-938539-42-2



ALBERT (Graphic Novel)
3
26
0
Published:

ALBERT (Graphic Novel)

Das Buch "Albert" gewann Ende 2015 den 1. Platz des Graphic Novel AFKAT-Award und wurde vom mairisch Verlag veröffentlicht. Der Deutsche Design C Read More
3
26
0
Published: