Braille Learning Concept
"Punkt für Punkt" -Spielerischer Erstkontakt mit Brailleschrift
Kinderbuch mit begleitendem Elternratgeber

 
"Punkt für Punkt" ist ein umfassendes Lernkonzept für den spielerischen Erstkontakt mit Brailleschrift blinder und stark sehbehinderter Kinder zwischen 0-6 Jahren.

Das Kinderbuch verpackt erfühlbare Basisübungen zur Leserichtung und dem Erkennen von Braillepunkten, in einer Geschichte. Im Vergleich zur herkömmlichen und teuren Prägung ermöglicht der im Digitaldruck aufgebrachte Relieflack einen dauerhaften und kostengünstigen haptischen Eindruck. Farbige Illustrationen bieten zusätzlichen Anreiz für das sehende Umfeld des Kindes. An die Eltern gerichtete kurze Anregungen und Hinweise zur Handhabung sind dezent in die Gestaltung integriert.

Die Gestaltung ist reduziert gehalten um den Eltern Raum zu geben das Buch, durch Einkleben fühlbarer Materialien, für die Ansprüche ihres Kindes zu optimieren und individualisieren. Erforderliche Flexibilität erhält das Buch durch die lay-flat-Bindung - ähnlich einer Ziehharmonika - die ein Planliegen der Doppelseiten ermöglicht.

Der begleitende Elternratgeber im Taschenbuchformat ergänzt das Kinderbuch durch hilfreiche Informationen, konkrete Anwendungsbeispiele und praktische Hilfestellungen für den Alltag des blinden Kindes. Auf das Wesentliche reduziert dient er als kompaktes Nachschlagewerk mit umfangreicher Adressenliste zu Vereinen und Informationen zu staatlicher Förderung.
 
________________________________________________________________________________________

"Punkt für Punkt" is a fully-fledged learning concept for the playful introduction to Braille. The target group are the blind and visually impaired infants between 0 and 6 years.

 
Braille Learning Concept
48
1,424
0
Published:

Braille Learning Concept

Braille learning concept for blind and sight impaired children. Bachelor project with Anna Wiens, supervised by Prof. Daniel Utz, 2013
48
1,424
0
Published: