user's avatar
tautau. - an ergonomic seating solution
tautau - an ergonomic working and workout solution
Design by Constantin Boes.
Design von Constantin Boes.
Research and problem statement
Recherche und Problemstellung
The new way of working strongly influences our daily routine and leads to new rhythms, habits and behaviour patterns in many people. Especially people who have to work from the home office from one day to the next are confronted with completely new problems. When does my working day start if I suddenly can decide for myself and nobody controls when I appear in the office? When do I take breaks if I don't go to lunch with my colleagues? How long do I work if I do not have to catch a train after work? 

Apart from major structural problems, however, the lack of technical equipment and the often poor working environment, which is simply not designed for long-term use over months, are a factor that can lead to restlessness, stress and general dissatisfaction. 

A balance must be found for these psychological burdens, which in most cases, however, must also take place in the home environment and therefore very limited. A training support that makes the home workout easier and more comfortable is for many a welcome change from the stressful new everyday life.

This seating object combines a posture correction, promoted by ergonomic design, during hours of work with effective and simple training against tension, blockages and improves general fitness. 
This allows for a balance to be created during breaks or after work, allowing new energy and strength to be drawn to master current tasks.
​​​​​​​
Die neue Art des Arbeitens beeinflusst stark unseren Tagesablauf und führt bei vielen Menschen zu neuen Rhythmen, Gewohnheiten und Verhaltensweisen. Speziell Personen die vom einen Tag auf den nächsten aus dem Homeoffice arbeiten müssen sehen sich mit völlig neuen Problemen konfrontiert. Wann beginnt mein Arbeitstag wenn ich plötzlich selbst entscheiden kann und niemand kontrolliert wann ich im Büro erscheine? Wann mache ich Pausen, wenn ich nicht mit den Kollegen zum Mittagessen gehe? Wie lange arbeite ich wenn ich nicht nach Büroschluss einen Zug erwischen muss? 

Neben großen Strukturellen Problemen sind aber vor allem die mangelnde technische Ausrüstung und das oft schlechte Arbeitsumfeld, welches einfach nicht auf die dauerhafte Nutzung über Monate hinweg ausgelegt ist, ein Faktor der zu Unruhe, Stress und genereller Unzufriedenheit führen kann. 

Für diese psychischen Belastungen muss ein Ausgleich gefunden werden, der in den meisten Fällen jedoch auch im häuslichen Umfeld und daher sehr eingeschränkt stattfinden muss. Eine Trainingsunterstützung, die das Homeworkout einfacher und bequemer macht ist für viele eine willkommene Abwechslung zum anstregenden neuen Alltag.

Dieses Sitzobjekt verbindet eine, durch ergonomische Gestaltung geförderte, Haltungskorrektur während dem stundenlangen Arbeiten, mit dem effektiven und einfachen Training gegen Verspannungen, Blockaden und fördert die generelle Fitness. 
Dadurch kann in Pausen oder nach der Arbeit ein Ausgleich geschaffen werden, wodurch neue Energie und Kraft geschöpft wird um die bestehenden Aufgaben zu meistern.
Design and construction
Aufbau und Konstruktion

Tautau consists of a high quality spring core frame, which is covered with polyfoam and then finally covered with a composite of polyester and nylon (ratio 67% polyester, 33% nylon). The cover provides a pleasant textile-like feeling when sitting, but is at the same time very resistant to liquids and dirt due to its properties and can be easily wiped off after the sport. 

The weight inside the seat object is a plastic container filled with sand, which provides the necessary stability and pendulum characteristics. The underside is covered with a shell made of PP to provide the necessary freedom of movement while protecting the cover from dirt. The base is also insensitive and softer than conventional floor coverings, which is why it does not scratch. ​​​​​​​
Tautau besteht aus einem hochwertigen Federkerngerüst, das mit Polyschaum ummantelt und dann abschließend mit einem Verbund aus Polyester und Nylon überzogen ist (Verhältnis 67% Polyester, 33% Nylon). Der Überzug sorgt dabei für ein angenehm textilartiges Gefühl beim Sitzen, ist gleichzeitig aber durch seine Eigenschafter sehr widerstandsfähig im Bezug auf Flüssigkeiten und Schmutz und kann nach dem Sportn einfach abgewischt werden. 

Das Gewicht im Inneren des Sitzobjekts ist ein mit Sand gefüllter Kunstoffbehälter, der für die nötige Stabilität sowie Pendeleigenschaften sorgt. Die Unterseite ist mit einer aus PP gefertigten Schale verkleidet, um für die nötige Bewegungsfreiheit zu sorgen und gleichzeitig den Überzug vor Verschmutzung zu schützen. Die Bodenplatte ist zudem unempfindlich und weicher als herkömmliche Bodenbeläge, weshalb sie keine Kratzer verursacht. 
Model making
Modellbau
A wooden "cross core" was made for the function model, which was covered with Styrodur to simulate the shape and behavior of the seat object. The upper side was also reinforced with foam to imitate the seat upholstery. In the bottom of the object is a 5kg weight to compensate for swaying and movement. 
In the finished model, the functional model will be covered with upholstery flow and then with textile to give the object its softness.
Für das Fuktionsmodell wurde ein „Kreuzkern“ aus Holz gefertigt, der mit Styrodur verkleidet wurde um Form und Verhalten des Sitzobjekts zu simulieren. Die Oberseite wurde zudem mit Schaumstoff verstärkt um das Sitzpolster zu imitieren. In der Unterseite des Objekt befindet sich ein 5kg schweres Gewicht zum Ausgleich von Schwankung und Bewegungen. Im fertigen Modell soll das Funktionsmodell mit Polsterfließ und anschließen mit Textil bezogen werden, um dem Objekt seine Weichheit zu verleihen.
Workout
Trainingsmöglichkeiten
In addition to its use as a sitting object at a writing or dining table, tautau can also be used for numerous stretching and strength exercises and therefore offers an ideal complement to its tasks as a sitting object. While working, it subconsciously and completely naturally corrects the user's posture through its movement characteristics, thereby training the spine and shoulder muscles.
When used as a training aid, tautau can be used to train many other muscle groups. This happens mostly subconsciously, because the body has to compensate instictively for the movements caused by the design of the seat object and thus trains the supporting and locomotor system. This can be done through simple mobility exercises, such as moving the pelvis and hips in a simple sitting position, or through various other exercises that put greater demands on the trainee's sense of balance and thus improve body awareness and strength. 
Neben der Nutzung als Sitzobjekt an Schreib- oder Esstisch lässt sich tautau auch für Zahlreiche Dehn- und Kraftübungen verwenden und bietet daher eine optimale Ergänzung zu seiner Aufgaben als Sitzobjekt. Während dem Arbeiten korrigiert er unterbewusst und völlig natürlich durch seine Bewegungseigenschaften die Haltung des Nutzers und trainiert dadurch Wirbelsäule und Schultermuskulatur.
In der Verwendung als Trainingshilfe kann tautau genutzt werden um vielfältig weitere Muskelgruppen zu trainieren. Die passiert meist Unterbewusst, da der Körper instiktiv die Bewegungen die durch die Gestaltung des Sitzobjekts herbeigeführt werden ausgleichen muss und so den Stütz- und Bewegungsapparat trainiert. Dies kann durch einfache Mobilitätsübungen geschehen, wie zum Beispiel bei der Bewegung von Becken und Hüfte im einfachen Sitzen, oder auch in verschiedenen anderen Übungen, die den Gleichgewichtssinn des Trainierenden stärker fordern und so Körpergefühl und Kraft verbessern. 
Results
Ergebnis
tautau. - an ergonomic seating solution
3
69
0
Published:

tautau. - an ergonomic seating solution

tautau. is an approach for an ergonomic seating solution for the use in homeoffice or homeworkout.
3
69
0
Published:
Attribution, Non-commercial, No DerivativesAttribution, Non-commercial, No DerivativesAttribution, Non-commercial, No Derivatives