Project Views
Appreciations
170
Followers
66
Following
203
Mexikanische Künstlerin, geboren am 16. April 1988 in Mexiko City.

Von 2013 bis 2015 war ich Professorin für Kunstgeschichte und
Grafik an der Nationale Autonome Universität von Mexiko
(UNAM) in Mexiko City.

2012 Imprimatur Workshop - ein mexikanisches Künstlerkollektiv
in Mexiko City.

2014 habe ich f… Read More
Mexikanische Künstlerin, geboren am 16. April 1988 in Mexiko City.

Von 2013 bis 2015 war ich Professorin für Kunstgeschichte und
Grafik an der Nationale Autonome Universität von Mexiko
(UNAM) in Mexiko City.

2012 Imprimatur Workshop - ein mexikanisches Künstlerkollektiv
in Mexiko City.

2014 habe ich für eine kurze Zeit “Museologie” an der Fakultät für
Kunst und Design, Akademie von San Carlos in Mexiko City studiert,
aber ich änderte meine Richtung in Experimentieren mit Mixed Media
Techniken.

Seit 2016 lebe und arbeite ich als Dozentin in Bonn unter anderem für
Kunstvermittlung in der Bundeskunsthalle und der VHS in Köln.
Unter dem Namen Gráfica Mexicana entwickele ich meine eigenen
Kunstwerke und Prints mit verschiedensten Drucktechniken (unter
anderem Green Printmaking und Linolschnitt).

Heute lebe ich in Deutschland und habe mein Atelier in der Bonner
Altstadt, wo ich mich von der Umwelt und meinen mexikanische
Wurzlen inspirieren lasse. Druckgrafik ist eine meiner größten Leidenschaften,
wie auch Öl, Acryl und Wasserfarben oder was auch immer
ich verwenden kann, um mich auszudrücken.

Meine Drucke und Vorstellungen sind tief verwurzelt in der
mexikanischen Mythologie ihrer Heimat und Sie verwendet in Ihren
Kunstwerken eine symbolhafte, oft surreale Bildsprache.
Häufige Themen ihrer Kunst sind inspiriert von Mexiko und seiner
Farbenvielfalt. Mystische Motive, Skelette und Totenköpfe, sowie
traumähnliche farbenfrohe Gestalten, Tiere und Blumen sind
wiederkehrende Motive.

Unter den kürzlich ausgeführten Projekte, die ich gemacht habe,
befinden sich: Kunstlehrerin beim Talent Campus in der VHS Köln
(Juli 2017), Green Printmaking Workshops und Bubbles Painting
zur Ausstellung „Wetterbericht. Über Wetterkultur und Klimawissenschaft” in der Bundeskunsthalle (Oktober 2017 - März 2018)
Ausstellungen: 2012 - Centro Cultural Luis Nishisawa (México City)
November 2017 - Mexikanischer Totentag Event (Köln Rautenstrauch - Joest Museum)
April 2018 - Kunstraum Frida (Bonn)
---

Read Less
  • Owner
    Fernanda Block - Gráfica M — Germany
  • Kunstvermittlerin
    Bundeskunsthalle — Bonn, Germany
  • Professorin
    Vhs Köln — Mexico
  • Art & graphic design teacher
    Universidad Nacional Autónoma De México — Mexico
  • Freelance Journalist
    PICNIC — Mexico
  • Coeditora
    Fahrenheit Magazine — Mexico
  • Asistente en Comunicación y Prensa
    Museo De Arte Moderno — Distrito Federal, Mexico
View Full Resume
www.facebook.com/BlockFern/
Member since: