Project Views
58
Appreciations
0
Followers
1
Following
9
THINK OUTSIDE THE BOX. Das ist die Philosophie von Jasmin Gronbach. Originelle Ideen- und Designkonzepte, umfassende Contentinclusion, Kreativität und Individualismus zeichnen die Grafikdesignerin aus. Von Print bis Szenografie folgt sie der Intension ihr Talent sinnvoll einzusetzen und widmet sich mit Passion ger… Read More
THINK OUTSIDE THE BOX. Das ist die Philosophie von Jasmin Gronbach. Originelle Ideen- und Designkonzepte, umfassende Contentinclusion, Kreativität und Individualismus zeichnen die Grafikdesignerin aus. Von Print bis Szenografie folgt sie der Intension ihr Talent sinnvoll einzusetzen und widmet sich mit Passion gerne der konzeptionellen Übersetzung von ganzheitlichen Werte- oder Nachhaltigkeitsphilosophien, der Visualisierung von komplexen Wissens- oder Forschungsinhalten und der Vermittlung von Informationen aus sozialen Themenfeldern. Ehrenamtlich aktiv engagiert sie sich mit Herzblut nicht nur bei ARTHELPS & CHILDREN-FIRST für andere Menschen, sondern initiiert eigene soziale Projekte wie ENDLICH BEWEGEND oder kreiert sozialkritische Kunst.


ENDLICH BEWEGEND – das ist das soziale Kooperationsprojekt von Jasmin Gronbach und Roman Jung. Mit »BEWEGEND – Radpilgertheraphie Camino del Norte« und »ENDLICH – Urbanes Wohnkonzept Social Lab 0711« wollen wir gemeinsam was bewegen und ein nachhaltiges Gesamtkonzept realisieren, um obdach- und heimatlosen Kindern, Jugendlichen sowie jungen Erwachsenen in unserer Heimatregion Stuttgart einen Neuanfang, ein besseres Leben und Zukunftsperspektive zu ermöglichen.​​​​​​​


»PATER MANU – Papeterie Manufaktur«
Creative orbit of contemporary graphic design – made with passion + love.
Das Papeterielabel entwickelte die Grafikdesignerin 2018 aus der Leidenschaft zu Design, Illustration und kreativem Individualismus. Was PATER MANU zu etwas Besonderem macht, sind die Handmade-Designunikate, mit haptischen Papieren und illustrativen Sieb- oder Linoldrucken. Read Less
Member since: