Project Views
0
Appreciations
0
Followers
0
Following
0
Hi, ich bins Katja! Ganz bald erfahrt ihr mehr über mich und mein Studium.
Es ist zwar noch ein wenig hin bei mir (ich habe ja noch nicht einmal einen Antrag bekommen), aber ich begeistere mich schon seit Jahren für alles, was mit Trauringen und Hochzeit zu tun hat. Dabei geht es gar nicht unbedingt darum, die perfekte Hochzeit zu planen. Vielmehr macht es mir einfach Spaß, all die neuen… Read More
Es ist zwar noch ein wenig hin bei mir (ich habe ja noch nicht einmal einen Antrag bekommen), aber ich begeistere mich schon seit Jahren für alles, was mit Trauringen und Hochzeit zu tun hat. Dabei geht es gar nicht unbedingt darum, die perfekte Hochzeit zu planen. Vielmehr macht es mir einfach Spaß, all die neuen Trends und Möglichkeiten zu verfolgen und mir auszumalen, was mir gefallen könnte und was nicht.

Gestern war es dann wieder soweit. Viele Juweliere haben ihre neuesten Trauring-Kollektionen vorgestellt und man selbst konnte schauen, was einem an all den neuesten Trends gefällt und was eher weniger.

Diese Saison lautet das Motto: Auffallen um jeden Preis. Das zumindest ist meine Auffassung der Trends. Es darf mehr denn je extravagant und ausgefallen sein. Individuelle Trauringe, die genau auf die Geschmäcker der Kunden abgestimmt werden, sind ein Muss. Egal was ein Kunde vorhat – der Juwelier von heute versucht seine Wünsche zu erfüllen.

Vor allem mehrfarbige Trauringe werden immer beliebter. Die Ehepaare von heute möchten gern zwei oder mehr Materialien in ihren idealen Trauringen vereinen. Sei es als Stecklötring, bei dem innen ein anderes Material zu sehen ist als außen. Oder Scheibenlötringe, bei denen zwei Materialien nebeneinander zu sehen sind – als Wellen oder gerade Segmente.

Aber auch dezente Trauringe in Weißgold oder Platin werden immer beliebter. Denn diese Materialien wirken edel ohne aufzutragen. Außerdem lassen sie sich problemlos kombinieren.

Allerdings der klassische Trauring als Gelbgold hat mehr und mehr ausgedient. Immer mehr vor allem junge Paare entscheiden sich der Moderne wegen lieber für ein silbernes Material. Dennoch ist der Goldring, wie ihn schon unsere Eltern trugen, immer noch beliebt und wird auch noch nachgefragt.

Die Trends in der Trauring-Branche sind so vielfältig, wie ihre Kunden. Und je nachdem, wer welche Wünsche äußert, können sich diese Trends auch schnell wieder ändern. Read Less
Member since: