Showcase & Discover Creative Work Sign Up For Free
Hiring Talent? Post a Job

Bēhance

Looks like a circus

  • 237
  • 15
  • 0
  • Looks like a circus
    Summer 2012

    Ein ganz normaler Circus? Eher der ganz normale Wahnsinn im täglichen Leben, mit seinen Heimlichkeiten, Träumen, Intrigen, dem Betrug und der Liebe…

    Der Circus Matic fand seinen Ursprung 1824 in dem kleinen slowenischen Dorf Davča.

    Der damals 32-jährige Andrej war leidenschaftlicher Schriftsteller und liebte es kleine Gedichtsverse zu verfassen. Leider blieb ihm der Erfolg fern. Aber er war ein kreativer Geist und erfand sich immer wieder neu. So kam es, dass er eines Tages seine Koffer packte und sich mit seinem Kater Matic auf eine lange Reise begab. Er reiste von Dorf zu Dorf und führte kleine Kunststücke in Wirtshäusern auf. Er verwirklichte seine Schriftstücke und Gedichte in zauberhaften, kleinen Aufführungen. Das Publikum mochte die einzigartigen Bühnenstücke. Schnell fand er sein Publikum und große Begeisterung für seine Ideen. Ebenso schnell gesellten sich weitere Künstler und Persönlichkeiten zu ihm. Im Sommer 1824 beschloss Andrej mit seinem Kollektiv einen Circus zu gründen. Seinen Circus. Und er benannte ihn nach seinem Kater "Matic". Leider verstarb Matic nur wenige Jahre später. Er hinterließ eine Katze mit drei Katzenkindern. Aber der ehemals kleine Circus erblühte zu einem mächtigen Circustheater und blieb über Jahrzehnte so erhalten. Um die Tradition zu erhalten, wurde der Circus Matic stets an den ältesten Sohn weitergegeben.
    Und auch heute noch lebt der Circus mit seinen alten Geschichten weiter. Die Kulisse riecht mittlerweile nach alter Pappe und die roten samtenen Vorhänge färben sich leicht in ein dunkles Braun. Auch die alte Orgel leiert schon ein wenig und die Bühne knarrt unter den zarten Füßen der Tänzerinnen. Ja, der Circus Matic mag in die Jahre gekommen sein, aber hat an seinem Charme an nichts verloren!



  • www.miinuc.com